Kgl. priv. FSG Ruhpolding 1411

Grüß Gott,

bei der königlich privilegierten Feuerschützengesellschaft Ruhpolding aus dem Jahre 1411.

 

Traditionelles Böllerschießen zum Jahresende

Am 31.12.2017 ab 18:00 Uhr.

Wie jedes Jahr treffen sich die Ruhpoldinger Böllerschützen zur Verabschiedung des Jahres. Auch dieses mal tretten über 10 Böllerschützen auf der Kurhauswiese an um das Neue Jahr zu begrüßen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Für warme Getränke ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Euere Ruhpoldinger Böllerschützen.

 

Weihnachten und guten Rutsch

Wir wünschen allen Schützen, Mitgliedern und Websitebesuchern
ein besinnliches Weihnachtsfest
und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!

 

Ruhpoldinger Schützen setzen neue Bestmarke in der Oberbayernliga

Auch am dritten Wettkampftag der Luftgewehr Oberbayernliga Südost konnten die Schützen der Kgl. priv. FSG Ruhpolding an ihre bisher starken Saison-Leistungen anknüpfen.

Trotz teils unglücklich verlorener Duelle in den vergangenen Wochen, reisten die Ruhpoldinger mit viel Selbstvertrauen am vergangenen Sonntag zu den Schützen der SG Kirchdorf, die ihre Heimkämpfe am Schießstand der SG Kaiserblick-Schützen in Feldkirchen-Westerham austragen.

Im ersten Wettkampf des Tages standen diese der derzeit zweitplatzierten Mannschaft aus Bad Endorf gegenüber und mussten eine knappe Niederlage mit 3:2 Einzelpunkten (1916:1912 Ringe) hinnehmen. Während Johanna Plenk (391 Ringe) und Daniela Schneider (385) die Einzelduelle für sich entscheiden konnten, mussten Nadja Juriga (385), Romana Aicher (381) und auch der kurzfristig eingesprungene Engelbert Sklorz (371) dem Gegner die Punkte überlassen.

Weiterlesen...