Site Overlay

Nikolausschießen 2023

Einen geselligen Abend erlebten die Schützen beim heurigen Nikolausschießen. Der imposante „Doppelchristbaum“ wurde von der Last seiner Nüsse befreit. Die gefüllten Walnüsse offenbarten nach geglückten Luftgewehrtreffern herausrieselnden Sand (das waren die Nieten) oder nummerierte Zetteln. Jeder Treffer konnte schließlich einem mitgebrachten geheimnisvollen Päckchen zugeordnet werden, was das gemeinsame Auspacken spannend machte. Bei heißen Getränken und Plätzchen klang ein gemütlicher Adventsabend aus.
Zuvor klopfte es bei den Schützenkindern kräftig an die Türe. Der Nikolaus schaute überraschend in der Schützenhalle vorbei und es war erstaunlich, was er alles über die Jungschützen wusste. Gott sei Dank überwiegte das Lob und so konnte der Heilige Mann mit Hilfe seiner Kramperl auch die mitgebrachten Päckchen verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert